Engagement beim „Deutschen Aktionstag Nachhaltigkeit“

Startschuss für neue GreenVent Projekte. „Wir machen Nachhaltigkeit erlebbar!“


 

Nachhaltigkeit erleben! Unter diesem Motto starteten wir zum „Deutschen Aktionstag Nachhaltigkeit“ eine Kooperation mit dem Forstbetrieb Sonthofen der Bayerischen Staatsforsten. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern und Partnern waren wir dort unterwegs, wo die Nachhaltigkeit herkommt: im Wald! 
 
Dauerhaftes Engagement - Auf der Suche nach einer geeigneten Fläche für ein dauerhaftes Engagement für die Natur, hat uns der Forstbetrieb Sonthofen die Forsthütte Grafenälpe und die umliegenden Wälder, Moore und Wiesen im Naturpark Nagelfluhkette für Umweltmaßnahmen angeboten. Um ein Zeichen zu setzen, haben wir als Starttermin für die neuen GreenVent Projekte den „Deutschen Aktionstag Nachhaltigkeit“ gewählt.
 
Projektmaßnahmen - Revierleiter und Förster Hubert Heinl stellte uns zuerst die Besonderheiten des Gebietes rund um die Forsthütte Grafenälpe vor. In enger Abstimmung mit Forst- und Naturschutzexperten werden wir dort künftig Maßnahmen zur Förderung von Tier- und Pflanzenarten durchführen. Unser erster Einsatz war das Anlegen einer Benjes-Hecke und einer Trockensteinmauer. Diese Maßnahmen schaffen Lebensräume für Insekten, Kleinsäuger und Reptilien.
 
Die Natur ist unser Arbeitsplatz – für uns der schönste, den es gibt. Deshalb gehen wir sorgsam damit um. „Nachhaltige, sinnstiftende Erlebnisse in und mit der Natur, bei denen wir die Teilnehmer für einen rücksichtsvollen Umgang mit den natürlichen Ressourcen sensibilisieren ist uns eine Herzensangelegenheit. Der Aktionstag GreenVent war der erste Schritt im Naturpark Nagelfluhkette künftig gemeinsam mit unseren Mitarbeitern, Kunden und örtlichen Unternehmen Maßnahmen der Biotop- und Lebensraumverbesserung durchzuführen und dadurch über die Jahre ein ökologisches Juwel zu schaffen. Daneben steht die aktive Einbeziehung der Teilnehmer für eine nachhaltige Unternehmenskultur im Fokus“. (Charly Siegl, Geschäftsführer faszinatour)
 
Sie wollen sich mit Ihrem eigenen Projekt engagieren? Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Ihr individuelles CSR-Projekt vor Ort, abgestimmt auf Ihre Unternehmensziele und -werte. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten: ein- oder mehrtägige Projekte, CSR-Events oder -Trainings. Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihr Engagement: „Weil Großes im Kleinen beginnt!“

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen rund um das Thema Nachhaltigkeit und mögliche Projektmaßnahmen: Charly Siegl, Tel. 08323/9656-23, E-Mail charly.siegl@faszinatour.de

Wie ein GreenVent-Programm aussehen kann, sehen Sie an unserem Beispiel.


 

Natur und Landschaft im Naturpark Nagelfluh sind gekennzeichnet durch eine große Vielfalt.


Download
 

Das Areal bietet ökologisch wertvolle Lebensräume für unzählige, teilweise seltene und bedrohte Tier- und Pflanzenarten, die es zu erhalten gilt.


Download
news_Faszinatour